Home
Nichtschwimmerlehrgänge
Kontakt
Anfahrt
Termine
Shop
Gästebuch
Freizeiten
Bilder aus dem Vereinsleben
Bericht vom Jubiläum 2001
Vorstandsitzung
Neue Bilder aus dem Vereinsleben
Der Vorstand 2007
 


Immer noch in lebendiger Erinnerung :


35 Jahre DJK-STG Köln-Nord e.V.

Am 1. September 2001 feierte die DJK-STG Köln-Nord e.V. „Der Schwimmverein im Kölner-Norden“ ihr 35-jähriges Vereinsjubiläum.
So wurden im Rahmen dieses Jubiläums bereits für den 9. Juni 2001 alle SchwimmerInnen, Kinder und Jugendliche sowie Betreuer und Übungsleiter zu einer Schiffstour nach Königswinter eingeladen. Die Resonanz war sehr groß. Nach einer gemütlichen Schifffahrt wurde in Königswinter der Drachenfels erklommen. Auf dem Gipfel gab es zur Stärkung Getränke und auch eine Kleinigkeit zu essen. Nach Spiel und Spaß rund um den Drachenfels ging es am späten Nachmittag wieder mit dem Schiff zurück nach Köln. Alle hatten an diesem sonnigen Samstag viel Spaß und haben die Schifffahrt über den Rhein genossen.
Die eigentliche Jubiläumsfeier fand dann am 1. September 2001 im Taborsaal in Köln-Heimersdorf statt. Der Einladung sind viele aktive und ehemalige SchwimmerInnen und offizielle Vertreter aus Sport, Kultur und Politik gefolgt. Der Abend wurde durch den 1. Vorsitzenden Walter Hüsch mit einer Begrüßungsrede eröffnet. Grußworte mehrerer Ehrengäste rundeten den offiziellen Teil ab. Beim anschließenden reichhaltigen und schmackhaften Buffet und Getränken – gesponsert von der Gastronomie „KNAGGES“ und der Ganser Brauerei -  hatte man nun Zeit Gespräche mit alten Bekannten zu führen.


Der A-cappella-Chor „O-DE-COLOGNE“ gab uns an diesem Abend nicht nur ein Ständchen, sondern bereicherte unser Fest mit einem Mix aus seinem aktuellen Repertoire. Der langjährige Geschäftsführer Josef Fetten hielt einen Rückblick zur Vereinsgeschichte, die insbesondere die ehemaligen Mitglieder wieder begeisterte. Durch Herrn Lemken, Vorsitzender des Diözesanverbandes Köln, wurden mehrere Ehrungen der ehemaligen und aktuellen Helfer und Übungsleiter vorgenommen. Diese Ehrung fand beim Publikum sehr großen Anklang. Die Musikgruppe „BAM“ hat den Abend durch stimmungsvolle Musik abgerundet und zum Mitsingen in kölscher Mundart eingeladen. Der offizielle Teil der Veranstaltung endete so gegen 23.00 Uhr. Die letzten Gäste gingen um 1.00 Uhr.
Dem Vorstand der DJK-STG Köln-Nord e.V. wurde vom Publikum eine rundherum schöne und gelungene Feier bescheinigt. Bereits heute freut man sich auf das 40-jährige Vereinsjubiläum im Jahr 2006.



 
Top